FANDOM


Utopianer sind Probosceid-humanoide Wesen (auf Deutsch: Elefant-Mensch-artig) die den Planeten Utopia bewohnen. Die Utopianer erinnern äußerlich an Elefanten.

Rufus trifft in Deponia Doomsday auf die beiden Utopianer Kugo und Rolax, die die von ihnen zerstörte Zeitlinie wieder herstellen wollen.

Geschichte Bearbeiten

Rosa Elefant

Die Utopianer sind die Ureinwohner Utopias, wie der Name unschwer erkennen lässt. Utopianer erinnern äußerlich an Elefanten und haben sich daher wahrscheinlich aus vergleichbaren Wesen entwickelt.

Über die Utopianische Gesellschaft ist nicht viel bekannt. In einer fernen Zukunft würden Elysianer und Utopianer friedlich zusammenleben und eine neue Gesellschaft bilden.

In dieser Zeitlinie reisten zwei utopianische (nichtmenschliche) Utopianer zurück und verändern unbeabsichtigt die Vergangenheit ihrer Zeitlinie: Sie erschaffen eine Zukunft in der Elysium kometenartig auf Utopia einschlägt und die Bevölkerung auslöscht.

Sie versuchen alles wieder so zu machen wie es früher ist oder war oder gewesen sein wurde .....Jedoch ruft ihr Erscheinen Angus McChronicle auf den Plan. Der Weltenretter - Rufus - findet ihn und benutzt das Zeitreset von McChronicles Chronocar um seine Beziehung mit Toni zu reparieren - was die Ereignisse von Deponia zerstören würde. Immer und immer wieder sabotiert der Elefant seine Versuche.

Rufus beschließt den Elefanten zu fangen. Das ganze führt nur zu einem monumentalen Aus ihrer Beziehung. Rufus will also alleine nach Elysium aber er steckt Kuvaq in Brand und wird von dem Elefanten begrüßt. Er entkommt dem Elefanten in dessen Timepod.

Völlig überrascht nutzen sie das Zeitreset des Chronocars. Doch auch dieses Mal kann Rufus sie überlisten, als er - das heißt sein Vergangenheits-Ich - auftaucht und beide Rufi gefangen genommen werden. Bruder Tuck wird aber einen Stromumkehrer werfen, die Utopianer werden daraufhin einem Rufus das Gedächtnis (inklusive Vision) löschen und den anderen "kaltmachen ".

Doch eines haben die Utopianer übersehen. Am Ende von "Goodbye" wird "Future-Goal", die das Timepod besitzt, sich mit ihm durch ein Zeitportal abseilen und den fallenden Rufus retten. Die Utopianer jedoch werden dazwischen fahren und das Seil kappen. Rufus wird überleben, Goal nicht. Verzweifelt wird Rufus unbeabsichtigt dutzende Zeitportale öffnen, was für Ronny schon fast eine Einladung ist: Eine Fewlockinvasion wird ausgelöst.

Und Rufus wird Deponia sprengen.

Doch es kommt anders, genau wie im Tutorial. Kaltmachen heißt für die Utopianer: Einfrieren. Goal und Rufus (der andere Rufus, der Deponia Doomsday erlebt hatte) findet das Chronocar und resettet die Zeit. Eine neue Zeitschleife ist geboren.

Doch eines Tages wird Tuck den Stromumkehrer werfen und Rufus wird ihn treffen. Mit dem Kopf wird er den Stromumkehrer zum Erinnerungslöschapparat stoßen und er wird sich jetzt an alles erinnern. Er erklärt Rufus, Goal und den Utopianern die missliche Lage.

Aber sie hatten eines übersehen: In ihrer ständigen Bemühung ihre Fehler rückgängig zu machen hatten sie auch den Rufus, der sich auf Elysium befand, verjagt. Durch das Zeitreset vor der Apokalypse wird sich letzendlich auch das hier wiederholen und Rufus wird es irgendwann gelingen zu fliehen und sich in das Timepod retten.

Daher wird er auch dabei sein, wenn Future-Goal Rufus rettet und sie warnen: Die Utopianer bluffen nicht nur.

Goal wird sonst sterben - Nein! - .... und ich werde einen Schnäuzer tragen - Neiiiiiiiiin!

—   Rufus,Rufus und Goal


Rufus kann Goal und Rufus vom loslassen überzeugen und die Utopianer werden die Zukunftsgoal in ihre Welt zurückbringen.

Sprache Bearbeiten

Die Sprache der Utopianer wird durch dunkle Vokale (u,o,a) und einer Anzahl an X und Y-Lauten geprägt. Auch Ms und Phs sind häufig.

Bekannte Wörter: Bearbeiten

  • Umux: Zeitmaschine
  • Müsox/Mumux: Feigling oder Schwächling
  • Mongopongo: Tot
  • Xorphyx: Gottheit oder Redewendung (Gnade dir Xorphyx )

[...]

Merkmale Bearbeiten

  • Rüssel
  • große Ohren
  • Stoßzähne
  • Selbstironisch oder sarkastisch (Verkleidung als rosa Elefant)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki