FANDOM


Man sieht sich immer zweimal im Leben. Das hier ist das minus erste Mal.

Der Seher ist eine wiederkehrende Figur, die erstmals im 2. Teil der Deponia-Reihe auftaucht (eigentlich trifft Rufus schon in Deponia Doomsday auf den Seher). Rufus trifft ihn in Porta Fisco. Es stellt sich heraus, dass der ehemals erfolgreiche Seher als Paarberater arbeitet. Später gründet er die Mysteriöse Wäschesekte und sucht sich Gleichgesinnte, um sich auf den Weltuntergang vorzubereiten.

Chaos auf Deponia Bearbeiten

Der Seher arbeitet in Porta Fisco als Paarberater. Rufus lässt sich durch den besserwisserischen Charakter des Sehers provozieren.

Der Zeitpunkt des großen Bananendiebstahls ist gekommen.

Der größte Streitpunkt sind dabei die im Zelt liegenden Bananen des Sehers. Rufus würde sie gerne nehmen, jedoch hat der Seher dies bereits vorhergesehen und Rufus will ihm nicht nach der Pfeife tanzen. Rufus will außerdem die Lottozahlen vom Seher erfahren. Dazu muss er Baby-Goal ins Zelt locken. Dort sagt ihm der Seher auf die Frage nach „Lottozahlen-Reichtum“, er würde reich an Erfahrung werden. Baby-Goal freut sich darüber. Rufus muss den Seher beschuldigen, die Kugel falsch herum zu halten. Dieser ist lange genug abgelenkt, um Goal in ihre Krawall-Version zu versetzen. Diese lässt sich nach zwei Antworten des Sehers dazu provozieren, den Seher anzufallen. Sollte Rufus dabei die Lottozahlenfrage gewählt haben, wird er Rufus darauf hinweisen, die Zahlen stünden in den Sternen.

Goodbye Deponia Bearbeiten

Die Welt geht ja nicht alle Tage unter! Da will man gut aussehen.

Rufus trifft den Seher im Hotel Menetekel wieder. Der Seher arbeitet inzwischen als Anführer einer Weltuntergangssekte. Er bereitet sich gerade auf seine Rede vor. Der Seher wird von Rufus dazu manipuliert, zu duschen und Rufus schafft es, ihn Haare wachsen zu lassen. Mithilfe der Robe des Sehers hat Rufus nun Zutritt zu der Sekte.

Deponia Doomsday Bearbeiten

Na toll! Jetzt hat schon jeder dahegelaufene Kerl mehr Wissen über die Zukunft als ich!

Der Seher arbeitet in einem Vergnügungspark als Wahrsager, kann jedoch nicht mehr weiter arbeiten, weil ihm seine Kristallkugel abhanden gekommen ist. Rufus kann ihn dazu bewegen, eine Bowlingkugelpoliermaschine aufzusetzen. Der sich spiegelnde Kopf des Sehers soll nun als Kristallkugel funktionieren. Befragt Rufus ihn nun nach seiner Freundin, wird der Seher in eine „Feedbackschleife“ versetzt. Rufus nutzt die Gelegenheit und macht ein Foto für den Propheten.

Erscheinung Bearbeiten

Der Seher tritt als kleine, gebeugte und dünne Gestalt mit großem Kopf auf. Im 2. und 3. Teil hat er eine Glatze, im 4. Teil trägt er einen Turban. Im 3. Teil hat er einen blauen Bademantel an, ansonsten bevorzugt er rotgelbe Gewänder. Seine Ohrläppchen sind stark gedehnt. Seine Augen sind meistens geschlossen. Im vierten Teil hingegen sind sie leicht geöffnet. Außerdem trägt er ständig eine braune Pfeife mit sich herum.

Trivia Bearbeiten

  • Der Seher hat eine Tarantel namens " Mister Toffee "
  • Der Seher kann Kampfsport. Das findet Rufus heraus, als er den Seher mit einem Messer bedroht.
  • Im Zelt des Sehers kann man eine Gurke sehen, die durch Rohre mit der Plattform unter dem Seher verbunden ist. Das könnte auf die berühmte Gurke der Erkenntnis anspielen, die Rufus auf dem Schwimmenden Schwarzmarkt erwerben muss.
  • Der Seher liest die Zeitschrift „Hats“.

ZitateBearbeiten

Die Ankunft des Zerstörers ist nah. Fideralalalalala


Die Vorzeichen waren eindeutig : Gestern Abend stand der Horizont in Flammen - Oh Gott du meinst doch nicht etwa mein Barbecue oder? - Dann hat es Feuer vom Himmel geregnet. - Ökay,Ich hätte nicht die preisgünstigen Briketts verwenden dürfen. - Und Frösche ! - Ich hab Doc gesagt,dass die nicht ganz durch waren - Zuletzt hat sich das Wasser des Meeres in Blut verwandelt. - Okay,Ich hab's ja verstanden ! Meine kleine Grillparty ist halt ein bisschen außer Kontrolle geraten,na und?Jedenfalls macht mich das nicht zum Reiter der Apokalypse.

—   Der Seher und Rufus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki