FANDOM


Schrottminen.jpg

Die Schrottminen.

Die Schrottminen liegen gleich vor den Toren von Kuvaq und sind die Lebensader der Gemeinde. In ihnen befindet sich ein uraltes Schienensystem, welches die einzige Verbindung zwischen Kuvaq und den Norden von Deponia darstellt. Über die Jahre wurde das System immer weiter ausgebaut und ist nun ein heillos chaotisches Wirrwarr aus Minentunneln und Viadukten. Nichtsdestotrotz ist es der einzig sichere Weg über die riesigen Müll-Canyons, die das Tal von Kuvaq von der Außenwelt abschotten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki