FANDOM


Der Organon ist immer pünktlich.

—   Wenzel

Als den oder das Organon bezeichnet der Volksmund gemeinhin die freudlosen Verwaltungs- und Zollbeamten des Kontrollrates. Sie werden von den Deponianern auch „Finsterer Fiskus“ genannt.

Die uniformierten Beamten, die auf der Oberfläche von Deponia in riesigen Monorail-Kreuzern patrouillieren, werden von der Bevölkerung Deponias aufgrund ihres brutalen Vorgehens gefürchtet.

Die gewaltige Armee des Organon wird durch Klonen sichergestellt, siehe hierzu auch Klonarmee.

Glauben sie ernsthaft, dass ich das Schicksal von 11.000 Seelen einem nutzlosen Tolpatsch überlasse?


Ziel Bearbeiten

Um die Oberschicht auf Elysium zu retten und ihr eine neue Heimat auf dem nächsten Planeten Utopia zu beschaffen, ist der Organon dafür verantwortlich, die Sprengung Deponias von verschiedenen Sprengbasen (Sprengtürmen) aus zu initiiren.

Vorher soll aber der vom Organon bestochene Inspektor Cletus und seine Verlobte Goal untersuchen, ob Leben auf Deponia existiert. Da Ersterem aber nichts am Erhalt Deponias liegt, soll der Elysianische Ältestenrat getäuscht und Deponia gesprengt werden.

Aufgrund dessen formiert sich ein Teil der Bewohner von Deponia zum Widerstand und kämpfen gegen den Organon.

Da aufgrund des Rebellenanführers und Protagonisten Rufus die Aufstiegscodes nicht an Amtmann Argus überliefert werden konnten, verzögerte sich der Start des Hochbootes entscheidend.

Nachdem der Organon die Aufstiegscodes erhalten hatte, evakuierte Amtmann Argus trotz gegensätzlicher Anweisungen seitens Ulysses die Truppen, die nach Vollendung ihres Auftrags, die Sprengung Deponias, für die Elysianer keinen Nutzen mehr darstellten, weshalb sie zusammen mit Deponia gesprengt werden sollten. Argus plante, sie als Soldaten zu benutzen, um einen Staatsstreich gegen Ulysses und den Ältestenrat durchführen und sich selbst an die Spitze Elysiums bzw. Utopias putschen zu können.

Mitglieder Bearbeiten

Einheiten & Equipment Bearbeiten

Ausrüstung des Organons.png

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki