FANDOM


Wäschesekte.PNG

Sektenmitglieder kurz vor dem heiligen Ritual

Die Mysteriöse Wäschesekte ist eine Weltuntergangssekte, die der Seher wegen der baldigen Zerstörung von Deponia erschaffen hat. Sie hat sich in der Wäscherei des Hotel Menetekels niedergelassen. Dort warten die Anhänger auf ihren spirituellen Führer, damit dieser mit den drei Reliquien, mit den sechs Insignien, die Zeremonie der Reinigung einleiten kann. Der Rezeptionist warnt Rufus davor, mit religiösen Zeichen oder Jungfrauen in die Wäscherei und somit den Unterschlupf der Sekte zu gehen. Wobei Rufus vom Seher eh als das personifizierte Böse angesehen wird...

Als Rufus den Mantel des Sehers klaut und damit die Zeremonie beginnt, wird er von den Anhängern in die Waschmaschine gesteckt und kommt zum Glück ohne Schleudertrauma wieder heraus, nur um dann ein zweites Ritual zu durchlaufen: Die rituelle Zahnoperation.

Die Organisation Bearbeiten

Eine sehr mysteriöse Sekte, über die nichts bekannt ist.

Aktionen Bearbeiten

Warten auf den Weltuntergang. Vorbereitung auf diesen mithilfe der Zeremonie der Reinigung und der rituellen Zahnoperation.

Mitglieder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki