FANDOM


Er kommt! Alle auf ihre Position. Und dann wie wir es geprobt haben: Ich möchte kein offenes Feuer in Rufus Nähe sehen! ... Möge Tetanus uns beistehen.

—   Gizmo gibt Anweisungen zum Verhalten beim Auftauchen von Rufus.

Als Grilldonnerstag bezeichnet man ein Fest, das auf Deponia gefeiert wird. Ob es sich um ein internationales, nationales, regionales oder kommunales (genauer gesagt: „kuvaq'sches“) Fest handelt, ist nicht klar.

Beim Grilldonnerstages ist unverhältnismäßig viel auf den Straßen los. In Kuvaq haben die Bürger an diesem Abend frei (zumindest kann man den Telegrafen und Lotto/Lotti sehen). Im Dorf werden dann Dart und Faulobstlegturniere angeboten. Auch Fremde werden dann häufig im Dorf gesichtet. Neben rosa Elefanten und Zeitreisenden ist den Bürgern Kuvaqs besonders ein mysteriöser und geheimnisvoller Fremder, dessen Verschwinden tiefe Narben in ihren Herzen hinterließ in Erinnerung geblieben. Wie der Name schon sagt, wird am Grilldonnerstag gegrillt, z. B. von Zoon.

Es wird stets darauf geachtet, dass Rufus nichts anstellen kann. So geht am Grilldonnerstag in seiner Nähe die Beleuchtung aus und die Musiker spielen nicht weiter.

BilderBearbeiten

  • Kuvaq aus der Ferne
  • Vor Kuvaq
  • In Kuvaq
  • Vor der Kneipe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki