FANDOM


Der Ältestenrat ist eine politische Investition auf Elysium. Der Ältestenrat ist zwar sehr moralisch und viele Elysianer würden ihn als weise bezeichnen, doch die vielen Jahre des elysianischen Luxus haben ihn verweichlicht und sie können sich das Leben ohne all diese Selbstverständlichkeiten nicht mehr vorstellen. Dass sie Deponia dennoch bestehen lassen würden, selbst wenn es Elysiums Untergang wäre, zeugt von ihrer Moral.

Über den Ältestenrat ist nicht viel bekannt, außer, dass seine Mitglieder mit „Ältester“ angesprochen werden. Bekannte Älteste sind Ältester Un, Ältester Deaux, Ältester Trois und Ältester Quatre (ob es weitere Mitglieder gibt ist nicht klar). Wann genau der Ältestenrat entstand und, ob er schon vor Elysium bestand ist ebenso unklar. Man weiß nicht, ob die Ältesten die Fewlock-Attacke überlebt haben, aber am Ende kam es ja sowieso zu einem anderen Handlungsstrang.

Welche Machtposition die Ältesten genau haben ist nicht klar, aber sie sind anscheinend die höchste Autorität Elysiums.

Es ist gar nicht unwahrscheinlich, dass es einst eine monarchenartige, höher gestellte Position über dem Ältestenrat gab, wenn man bedenkt, dass Hermes die Macht schnell übernahm, um eine militärische Organisation wie den Organon und die Entstehung eines komplexen Staates wie Elysium koordinieren zu können. Dass er die Position eines Ältesten oder ähnlich hohen Autorität einnahm könnte aber zutreffen.

Trivia Bearbeiten

  • Die Namen Un, Deaux, Trois und Quatre sind die französischen Namen der ersten vier Zahlen. Demnach heißen die Ältesten einfach nur 1, 2, 3 und 4.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki