FANDOM


Der Dekan der Universität von Porta Rustica ist der Vater von Professor McChronicle. Als Kind hat er auch mit der Zeit experimentiert, was sein junges Aussehen verursacht haben könnte. Sein Vater ist Rokko McChronicle welcher durch die Zeitportale in Paradox City anzutreffen ist.

Deponia DoomsdayBearbeiten

McChronicle3.png

McChronicle denkt über seine Fehler nach

Als Rufus und McChronicle in Porta Rustica ankommen, treffen sie auf den Dekan, der wütend auf seinen Sohn ist, da dieser mit den Studenten über die Zeit gesprochen hat und damit experimentiert. Da er Rufus für den Aushilfs-Dozenten hält, schickt er diesen in die Uni. Sein Sohn, McChronicle, soll in die Ecke gehen, um über seine Fehler nachzudenken. Rufus gibt dem Dekan eine Zigarre mit Drogen, damit er abgelenkt ist und Rufus in das Labor von McChronicle gelangen kann.

AussehenBearbeiten

Für sein Aussehen gibt es zwei Theorien:

  • Zum einen könnte das die Nachwirkung eines Zeitexperiments sein.
  • Zum anderen könnte es daran liegen, dass sein Vater und seine (mögliche) Mutter Rita mit einer linearen, Zeitlinien direktmanipulierenden Zeitmaschine aus Paradox City geflohen sind. Gemäß dem jungen Maverick darf eine Schwangere nämlich keine solche Maschine benutzen (wahrscheinlich wegen des Benjamin Botton-Phänomens).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki