FANDOM


Cletus ist einer der größten Widersacher von Rufus. Er versucht alles in seiner Macht stehende zu unternehmen, um Rufus davon abzuhalten, nach Elysium zu gelangen und Goal für sich zu gewinnen. Gemeinsam mit Amtmann Argus vom Organon versucht er ebenso, die Zerstörung Deponias voranzutreiben.

Vor der Trilogie Bearbeiten

Cletus ist ein Klon der Original-Prototyp-Serie, die der Organon-Klonarmee vorausgingen und einer von dreien dieser Serie, die überlebten. Ulysses Shellert war sehr interessiert in dieser Geschichte und nahm Cletus' „Bruder“ Argus in seine Dienste. Wahrscheinlich kam auch Cletus so in den Genuss eines Lebens auf Elysium. Cletus verlobte sich mit Goal Shellert und wurde vom Ältestenrat zum Inspektor gemacht. Cletus schloss ein Abkommen mit Ulysses und Argus, damit der Rat nie von der Bewohnbarkeit Deponias erfährt. Goal jedoch erklärte sich zur Assistentin von Cletus und zwang ihn, sie mitzunehmen.

Goal entdeckt daraufhin, dass der Organon versucht, die Deponianer zu vertuschen. Argus verfolgt sie und hofft, sie einsperren zu können. Doch durch Rufus, den „R-Klon“ der Originalserie, kann Goal „gerettet“ werden.

Begegnung mit Rufus Bearbeiten

Du siehst genauso aus wie ich! - Irrtum. Du siehst genauso aus wie ich !

—   Rufus und Cletus

Es gelingt Rufus schließlich, Cletus zu kontaktieren, um sie im Austausch für ein Leben auf Elysium an Cletus auszuliefern. Rufus bringt Goal zur Unteren Aufstiegsstation. Hier stellt Rufus fest, dass Cletus mit Argus und Ulysses zusammenarbeitet und überdenkt das Abkommen mit ihm. Cletus gibt ihm eine Backup-Datasette für Goals Implantat. Mithilfe dieser kann er am Organon vorbei kommen. Cletus spielt dieses Wissen gegen Rufus aus, als er Goal auf die Datasette aufmerksam macht. Rufus legt ihr daraufhin die Datasette ein und nimmt für den Organon Cletus Platz ein. Rufus kehrt jedoch mit Goal zurück und kommt an die richtige Datasette. Als er mit Goal nach Elysium will, lauert Cletus ihm auf. Rufus übergibt dem Organon nun die Backup-Datasette und flieht mit einem gewagten Sprung aus der Aufstiegsstation. Cletus ist auf dem Weg, mit der gedächtnismanipulierten Goal nach Elysium zurückzukehren. Rufus jedoch hat den Organons die falsche Datasette gegeben, damit sich Goal an die Deponianer erinnern wird.

Seitenwechsel Bearbeiten

Cletus kann jedoch von Goal überzeugt werden, die Wahrheit zu sagen. Die Reise nach Elysium wird jedoch von Rufus verhindert, der dabei Goals Hirnimplantat beschädigt und mit ihr flieht. Cletus gelangt zu Argus und benachrichtigt diesen. Schließlich taucht Donna-Goal auf. Cletus verhindert schließlich die Sprengung des Gebietes um das rostrote Meer und wird dabei von Rufus behindert. Mit Donna-Goal und Baby-Goal reist er schließlich in Richtung Porta Fisco. Lady-Goal flieht jedoch und entwedet dabei Baby-Goals Datasette, um sich nun doch Rufus anzuschließen.

Inhaftiert Bearbeiten

Cletus stellt bald fest, dass Donna selbst in Donna steckt. Als er Argus dies berichtet, schickt dieser ihn ins Hotel Menetekel, von wo aus er erneut nach Goal suchen soll. Cletus wird von Rufus bestohlen und findet ihn und Goal, als Argus gerade eintrifft. Er verwechselt Cletus jedoch mit Rufus und nimmt diesen statt den Inspektor mit. Durch eine Unachtsamkeit von Rufus, werden er und Goal enttarnt und letzterem ein Gift injiziert. Cletus ist ebenfalls an Bord, doch da Argus nun seinen Platz einnehmen will, wird Cletus inhaftiert.

Befreit wird Cletus nun von seinem alten Widersacher Rufus, der ihn für einen seiner Klone hält. Cletus nutzt Rufus widerständlerische Freunde, um zu Argus vorzustoßen. Rufus bringt seinen Plan jedoch zum Scheitern.

Cletus taucht später wieder auf dem Hochboot auf. Zuerst hält Ulysses Rufus für Cletus. Der Inspektor soll mit Argus und Rufus das Signal zur Sprengung Deponias ausschalten. Es kommt zu einem Handgemenge, in dem Cletus Rufus gegen Argus beisteht. Die drei fallen jedoch in den Rotor, den Goal daraufhin anhalten lässt. Da keiner der drei Klone Goal endgültig überzeugen kann und Argus in seinen Augen weit schlimmer als Cletus ist, behauptete Rufus, er sei Cletus und andersherum. Um dies Goal zu beweisen, stößt er sich, unpassend zu Rufus egomanischen Charakter ab und fällt Richtung Deponia.

Cletus findet sich nun in der unbequemen Lage wieder, Pläne für den Ältestenrat zu ersinnen, wie Elysium zu retten ist. Doch dies wird nicht lange funktionieren. Die verbitterte zukünftige Goal weiß daher auch von Rufus Opfer.

Charakter und Ausstrahlung Bearbeiten

Goal: Aber du musst mir versprechen, dass du dich authentisch und würdevoll verhältst, genau wie Cletus
Rufus (zu Argus):Wohl an guter Mann, lasst uns zu eurem edlen Ross flanieren. Mein Reiterblut wallet bereits.
Argus: Äh, ja, nach ihnen. Goal (nachdem Argus weggeht): Das macht er gar nicht so schlecht.


Cletus hat einen durch und durch opportunistischen, bigotten und bornierten Charakter. Er ähnelt Rufus in vielen Dingen, zum Beispiel teilt er sein Aussehen und seinen Egoismus und dichtet ebenfalls Epen über sich selbst oder lobt sich in der zweiten Person ("Cletus, Cletus! Verlobt mit der Tochter des Oberkontrollrats. Du bist schon gerissen!"). Anders als Rufus, ist er eine eher unmoralische Person, während Rufus ja zumindest andeutungsweise moralgeleitet handelt. Cletus hasst es, selber agieren zu müssen, aber wenn sich ihm jemand in die Quere stellt, wächst Cletus über sich hinaus. Außerdem unterscheidet er sich in der Ausprägung seiner Schadendfreude von Rufus und Argus: Ersterer ist extrem hämisch, letzterer eher kalt und nüchtern. Cletus kostet seine Überlegenheit anderen gegenüber voll aus, was besonders gegen Ende des zweiten Teils auffällt. Dies fällt auch sprachlich auf, da Cletus häufig „gehobene“ Ausdrucksweisen wählt und geringschätzig-überheblich von allen anderen redet. Daher wirkt er häufig snobistisch, was von Rufus oft parodiert wird.

Trivia Bearbeiten

Cletus Unterwäsche

Cletus zeigt Rufus in Deponia sein Muttermal und gleichzeitig seine Unterhose.

  • Cletus trägt in Deponia eine rosafarbene Unterhose
  • Die Beziehung zwischen Goal und Cletus ist unklar:
    • In Deponia benimmt sich Goal dem vermeintlichen Cletus sehr freundlich gegenüber und macht sich fürsorglich ernste Sorgen.
    • In Deponia Doomsday hingegen ist Goal überhaupt nicht angetan von Cletus („Vielleicht bist du ja doch nicht so ein Idiot wie alle denken“).
  • Den Elysianern ist Cletus Aussehen ebenfalls aufgefallen. In Deponia Doomsday bedanken sich die Ältesten zum Beispiel mit „Danke, Unbekannter mit flappierender Ähnlichkeit zu unseren Klonen und Inspektor Cletus.“

ZitateBearbeiten

Sei kein Rufus!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki